Publikationen

Autorenbeiträge

Autorenbeiträge


Digitalisierung im Corporate Banking: Wo geht die Reise hin und wie können wir uns für die Zukunft rüsten?

Mit der EU-Zahlungsdienste-Richtlinie PSD 2 müssen Banken ab 2018 Schnittstellen einrichten, die es Drittanbietern ermöglichen Zahlungen zu veranlassen. Wie bedeutsam dieser Schritt ist, erläutert Kate Pohl in ihrem Gastbeitrag.

Gastbeitrag von Kate Pohl, Head of Payments Innovation
21. Februar 2017, Themen-Blog Banken, Management CircleE

Download


Grüne Produkte erfordern klares Commitment

Der Markt für Instrumente zur Finanzierung „grüner“ Projekte wächst dynamisch. Für 2016 erwartet die ING beispielsweise bei den „Green Bonds“ ein Volumen von rund 40 Milliarden Euro weltweit. Damit wäre der Markt nicht nur das fünfte Jahr in Folge gewachsen, sondern hätte sich seit 2013 auch mehr als verdoppelt.

Gastbeitrag von Alexander Metz, Leiter der Sektoren Natural Resources, Power, Utilities, Renewables and Infrastructure
11. November 2016, FINANCE Sonderbeilage zur 12. Structured FINANCE

Download


Digitalisierung: Corporate Banking kann vom Retail Banking lernen

Mit zunehmender Digitalisierung verändern sich auch im Corporate Banking die Anforderungen, die Kunden an ihre Bank stellen. Insgesamt wächst bei Firmenkunden der Verdruss über langwierige bürokratisch geprägte Abläufe. Was erwarten Corporate-Banking-Kunden konkret in Zukunft von einer Bank? In welche Richtung entwickeln sich digitale Trends im Firmenkundengeschäft?

Gastbeitrag von Andreas Becker, Head of Clients & Products
3. November 2016, „Börsen-Zeitung“ – Sonderbeilage „Corporate Banking“

Download


Virtual Accounts - das neue Allheilmittel?

Treasurer wollen ihren Zahlungsverkehr und das Cash Management zentralisieren. Virtuelle Konten können dabei eine Schlüsselrolle spielen - heute noch mehr als bei der Entwicklung des Konzepts.

von Marlen Muschter, Transaction Services Sales

Download


Eingangszahlungen richtig zentralisieren

Die Zentralisierung von Treasury-Aufgaben hilft nicht nur Großkonzernen, sondern auch Mittelständlern.

von Remko Streng, Teamleiter Payments und Cash Management ING Wholesale Banking Germany & Austria

Download: Eingangszahlungen richtig zentralisieren


Unternehmenskunden legen Wert auf Service.

Corporate Banking klar und verständlich gestalten

von Mark Milders, Leiter ING Wholesale Banking Germany and Austria

Download: Unternehmenskunden legen Wert auf Service


Enhancing Working Capital for Growth and Competitive Advantage

While cash management has long been a priority for corporate treasurers, optimising working capital has emerged strongly as a key objective both in Germany and across Europe.

by Kate Pohl, Yesim Erdem Onat and Hans Sawatzki

Download: Enhancing Working Capital for Growth and Competitive Advantage